Vorschriften

Villa Karpacz

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES KUNDEN


Villa Karpacz – P.H.U. Marzena Sałek mit Sitz in Karpacz, Ul. Nad Łomnica, Nr. 1E lok. 10, eingetragen im Register des Zentralregisters und Informationen zur wirtschaftlichen Tätigkeit unter der NIP-Nummer: 6111746183, REGON: 020394510, Vertragspartei des Vertrags über die Anmietung eines Zimmers oder einer Wohnung für einen Urlaub oder einen touristischen Aufenthalt beim Kunden.


Kunde – eine natürliche oder juristische Person, die Vertragspartei eines Vertrags über die vorübergehende Nutzung einer Wohnung (ein Vertrag über die Miete eines Zimmers oder einer Wohnung für Ruhe- oder Touristenaufenthalte) ist, die der Villa Karpacz zur Verfügung steht.

 
Zimmer – ein Wohnzimmer, das im Angebot auf der Website der Villa Karpacz ausführlich beschrieben ist und das der Kunde für einen vorübergehenden Aufenthalt für Freizeit- oder Touristenzwecke mietet.


Wohnung– Wohngebäude, die im Angebot auf der Website der Villa Karpacz ausführlich beschrieben sind und das der Kunde für einen vorübergehenden Aufenthalt zu Freizeit- oder Touristenzwecken mietet.

 

§ 1 
Allgemeine Bestimmungen

 

1. Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen der Räumlichkeiten, im Folgenden als Nutzungsbedingungen bezeichnet, regeln alle Regeln, nach denen die Zimmer und Wohnungen vermietet werden, und sind vollständig verbindlich.
2. Villa Karpacz erklärt, dass sie aufgrund ihres Eigentumsrechts berechtigt ist, Kunden Dienstleistungen für die vorübergehende Bereitstellung von Zimmern und Apartments für kurzfristige Ferien oder touristische Aufenthalte anzubieten.
3. Im Rahmen des Mietvertrags verpflichtet sich Villa Karpacz, ein Zimmer oder Apartment für den Kunden vorzubereiten und ihm gegen die vereinbarte Vergütung zur Verfügung zu stellen.
4. Die Villa Karpacz entspricht dem Verhaltenskodex für Gastgewerbe (Hotelier's Code) von 2004.
5. Die Villa Karpacz bietet auch Dienstleistungen im Zusammenhang mit der kurzfristigen Anmietung von Zimmern und Apartments an, z. B.: Marketing, Werbung, Reinigung und Überwachung sowie Informationen.

§ 2 
Reservierung

1. Vor der Reservierung und dem Abschluss eines Mietvertrags verpflichtet sich der Kunde, diese Bestimmungen zu lesen. Mit Ihrer Reservierung akzeptieren Sie die Bestimmungen.
2. Reservierungen können über das IKT-System vorgenommen werden. In diesem Fall ist es dem Kunden untersagt, illegale Inhalte bereitzustellen.
3. Der aktuelle Katalog der Zimmer und Apartments für kurzfristige Touristenmieten und deren detaillierte Beschreibung finden Sie unter www.villakarpacz.pl
4.Der Kunde kann ein Zimmer oder eine Wohnung auf folgende Weise reservieren:
a.online über die Website www.villakarpacz.pl, 
b.per E-Mail, per E-Mail (E-Mail-Adresse: rezerwacje@villakarpacz.pl)
c.telefonisch unter +48 790 511 811
5. Um eine Online-Reservierung vorzunehmen, sollte der Kunde einen Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox oder Opera verwenden.
6. Nach der Online- oder E-Mail-Reservierung eines Zimmers oder Apartments erhält der Kunde Informationen über den aktuellen Status der eingereichten Reservierung, die Zahlungsbedingungen und schließlich die Bestätigung der Reservierung.
7. Bei telefonischer Buchung wird die Buchungsbestätigung auch telefonisch versandt. Die Bestätigung der Buchung per Telefon bedeutet auch den Abschluss des Vertrages zu den in den Bestimmungen festgelegten Bedingungen.
8. Wenn Sie eine Reservierung vornehmen und diese nicht innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung bestätigen, wird die Reservierung storniert.
9. Zimmer- und Apartmentreservierungen können für einen Zeitraum von mindestens 2 Tagen vorgenommen werden. Dies ist auch die Mindestdauer des Mietvertrags.
10. Fotos, Ausstattung und Ausstattung der Apartments sowie die auf der Website angegebenen Preise dienen ausschließlich Informations-, Demonstrations- und Werbezwecken. Der tatsächliche Zustand der Wohnung und der Preis für die Vermietung sind in der Form angegeben, die Sie nach der Buchung oder telefonisch erhalten haben.

§ 3 
Servicegebühr und Zahlungsbedingungen

 

1. Die Höhe der Gebühr für die Anmietung eines Zimmers oder Apartments für einen touristischen Aufenthalt wird immer im Reservierungssystem auf der Website der Villa Karpacz oder telefonisch bei der Reservierung angegeben.
2. Die im Preisangebot auf der Website und im Buchungsformular angegebene Gebühr beinhaltet 8% Steuer auf Waren und Dienstleistungen.
3. Die Gebühr für die Anmietung eines Zimmers oder einer Wohnung beinhaltet: 
-Gebühr für die Vorbereitung des Zimmers
-Zahlung für den Aufenthalt im Zimmer oder Apartment in der im Vertrag angegebenen Anzahl von Personen

4. Zusätzliche Gebühren und Anzahlungen, die im Buchungssystem angegeben sind, können zur Mietgebühr hinzugefügt werden.
5. Der Mietvertrag beinhaltet keine zusätzliche Reinigung, zusätzliche Bettwäsche und Handtücher, Kinderbettverleih und andere zusätzliche Dienstleistungen.
6. Nach einer Reservierung innerhalb eines Tages (24 Stunden) ist der Kunde verpflichtet, die im Reservierungsformular angegebene Vorauszahlung in Höhe von 40% oder 100% des Gesamtbetrags der Reservierung für die Anmietung eines Zimmers oder Apartments auf das Bankkonto der Villa Karpacz zu zahlen, je nach dem vom Kunden gewählten Preisplan.
7. Der Betrag der vom Kunden gezahlten Anzahlung wird immer für die Erbringung künftiger Beherbergungsleistungen angerechnet und nicht erstattet.
8. Wenn Sie die Option der Vorauszahlung in Form einer Anzahlung (40%) wählen, kann der verbleibende Teil des Gesamtbetrags der Reservierung vom Kunden vor der Ankunft auf dem Konto der Villa Karpacz oder vor Ort am Tag des Check-ins mit Zahlungskarte oder in bar bezahlt werden.
9. Der Rabatt, der sich aus einer Reservierung auf der Villa Karpacz-Website ergibt, wird nur gewährt, wenn der Gesamtbetrag der Reservierung bei einer Reservierung auf der Villa-Website im Voraus bezahlt wird. Der Rabatt gilt nicht, wenn Sie eine Reservierung mit Vorauszahlung (40%) vornehmen und Reservierungen auf externen Buchungswebsites vornehmen .
10. Zahlungen können erfolgen:  
-Per Überweisung auf Kontonummer PL 14 1020  2124 0000 8502 0174 7484 
-Per Karte, ONLINE-Überweisung und anderen verfügbaren Zahlungsmethoden im Reservierungssystem
-Persönlich in der Einrichtung per Kreditkarte oder Bargeld

§ 4 
Änderung und Stornierung der Buchung durch den Kunden

1. Das Datum der Buchung eines Zimmers oder Apartments kann innerhalb von 2 Tagen nach der Reservierung geändert werden. Nach dieser Zeit kann das Datum nicht mehr geändert werden.
2. Die Stornierung des Aufenthalts ist mit dem Verlust aller gezahlten Mittel und dem Verlust nicht genutzter Leistungen verbunden.

 

§ 5 
Änderung und Stornierung der Reservierung durch Villa Karpacz

1. Eine Änderung der Reservierung durch die Villa Karpacz ist nur bei höherer Gewalt möglich, die die Erfüllung des Villa Karpacz-Dienstes verhindert. Unter höherer Gewalt versteht man: Naturkatastrophen, Besetzung von Räumen oder Wohnungen durch eine staatliche Behörde zu irgendeinem Zweck, Streiks, Kriege und Unruhen sowie Entzug des Raumes oder der Wohnung durch den Lieferanten von Strom, Gas, Heizenergie oder Wasser.  
2. Im Falle der in § 5 Punkt beschriebenen Situation 1 Villa Karpacz ist verpflichtet, dem Kunden einen anderen Termin anzubieten oder vom Vertrag zurückzutreten und dem Kunden die volle Vorauszahlung zurückzugeben.
3. In Ausnahmesituationen (Aufteilung in ein Zimmer oder Apartment oder eine andere zufällige Veranstaltung) behält sich die Villa Karpacz das Recht vor, alternative Räumlichkeiten mit Parametern und Flächen bereitzustellen, die denen der reservierten in derselben Stadt ähneln. Ohne die Zustimmung des Kunden zu den Ersatzräumen wird der Vertrag gekündigt und Villa Karpacz ist verpflichtet, die an den Kunden gezahlte Reservierungsgebühr zurückzuzahlen.
4. Villa Karpacz behält sich das Recht vor, eine Reservierung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung zu stornieren. Im Falle einer Stornierung erhält der Kunde eine Rückerstattung aller eingezahlten Beträge.

§ 6 
Kundenaufenthalt

1. Der Aufenthalt in einem Zimmer oder Apartment beginnt am ersten Tag des gebuchten Termins ab 15.00 Uhr. Der Kunde ist verpflichtet, das Zimmer oder Apartment vom Mitarbeiter zu dem von den Parteien festgelegten Zeitpunkt bis spätestens 22:00 Uhr vom Dienst abzuholen und seinen technischen Zustand und seine Sauberkeit zu überprüfen. Für Ankünfte in der Nacht nach 22:00 Uhr wird möglicherweise eine zusätzliche Gebühr von 100 PLN erhoben.
2. Um Schadensersatzansprüche abzusichern, hat Villa Karpacz das Recht, beim Mieten eines Apartment-Typs eine Anzahlung vom Kunden einzuziehen. Die Höhe der möglichen Anzahlung wird jedes Mal im Reservierungssystem auf der Website von Villa Karpacz angegeben und bei telefonischer Reservierung telefonisch übermittelt. Die Anzahlung ist zinslos und wird bis zu 3 Tage nach dem Datum seiner Abreise per Überweisung auf die Bankkontonummer des Kunden zurückerstattet.
3. Der Aufenthalt endet um 11.00 Uhr am letzten Tag des gebuchten Termins. Bis um 11.00 Der Kunde ist verpflichtet, die Schlüssel aus der Wohnung an den Eigentümer zu übergeben oder an dem mit dem Eigentümer vereinbarten Ort zu lassen.
4. Der Kunde ist verpflichtet, die Ausgangssperre, die Sicherheitsregeln und den Brandschutz der Anlage zu beachten. Von 22:00 bis 06:00 Uhr ist jegliches Verhalten, das die Freizeit der Bewohner stört, verboten.
5. Der Kunde verpflichtet sich, das Zimmer oder Apartment für den vorgesehenen Zweck zu betreiben, keine Geräte und Dekorationen aus dem Zimmer oder Apartment zu entfernen und die Schlüssel für das ihm während des Aufenthalts übergebene Zimmer / Apartment nicht zu kopieren.
6. Das Rauchen ist in Zimmern oder Apartments nicht gestattet. Ein Kunde, der dieses Verbot nicht einhält, wird mit einer Gebühr von 500 PLN belastet. 
7. Der Kunde ist stets verpflichtet, das Zimmer oder die Wohnung beim Verlassen zu sichern, die Fenster und die Eingangstür mit einem Schlüssel zu schließen und den Schlüssel sorgfältig zu pflegen.
8.Der Kunde verpflichtet sich sicherzustellen, dass die Anzahl der Personen, die bei ihm im Zimmer oder Apartment wohnen, die in der Buchung angegebene Anzahl nicht überschreitet.
9. Der Kunde verpflichtet sich, keine Tiere im Zimmer oder Apartment zu halten (sofern vom Reservierungsbüro der Villa Karpacz nichts anderes vereinbart wurde).
10. Der Kunde und die ihn begleitenden Personen sind verpflichtet, einem Vertreter der Villa Karpacz das vorübergehende Einchecken in ein Zimmer oder Apartment zu gestatten.
11. Die Villa Karpacz haftet nicht für Unannehmlichkeiten, die während des Aufenthalts der Gäste entstehen, und zwar im Zusammenhang mit: Bau- oder Fertigstellungsarbeiten, die auf dem Gelände der Einrichtung, in der sich der Raum oder die Wohnung befindet, und in deren Umgebung ausgeführt werden können, Unterbrechung aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle der Medienversorgung liegen (einschließlich Strom, Wasser, Co), Lärmemissionen von Nachbargrundstücken. 
12. Im Falle eines Verstoßes gegen die in diesem Absatz festgelegten Regeln hat Villa Karpacz das Recht, den Kunden von einer fälligen Kaution für den Aufenthalt einer nicht angemeldeten Person, den Kosten für die Wiederherstellung des ursprünglichen oder einwandfreien Zustands des Zimmers oder der Wohnung sowie anderen Schäden abzuziehen. Übersteigt der Wert der oben genannten Ansprüche den Wert der Anzahlung, ist der Kunde verpflichtet, diese Differenz unverzüglich zu decken.
13. Im Falle eines außergewöhnlich groben oder Hooligan-Verstoßes gegen die in diesem Absatz festgelegten Regeln hat Villa Karpacz das Recht, den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen und den Kunden und seine Begleitpersonen aus dem Zimmer oder der Wohnung zu entfernen.
14. Während des Aufenthalts in einem Zimmer oder Apartment hat der Kunde das Recht, alle Kommentare und Anfragen an die Telefonnummer und E-Mail-Adresse zu senden, die auf der Website der Villa Karpacz angegeben sind.

§ 7 
Kontaktdetails

 1. Villa Karpacz verwendet die folgenden Kontaktdaten: 
-Telefonnummer: +48 790 511 811 
-Website-Adresse: www.villakarpacz.pl
-E-Mail-Adresse: rezerwacje@villakarpacz.pl
2. Der Eigentümer der Website www.villakarpacz.pl ist P.H.U Marzena Sałek. Der Eigentümer hat auch Eigentumsrechte an dieser Website.

§ 8 
Rücktritt vom Vertrag

Auf der Grundlage von Art. 38 Punkt Gemäß Artikel 12 des Gesetzes über Verbraucherrechte ist der Kunde nicht berechtigt, vom mit Villa Karpacz geschlossenen Vertrag zurückzutreten.

§ 9 
Beschwerden

1. Der Kunde hat das Recht, das Recht auszuüben, sich über die Dienstleistung zu beschweren und diesbezügliche Ansprüche gemäß geltendem Recht geltend zu machen.
2. Voraussetzung für die Prüfung einer Beschwerde ist die schriftliche Einreichung bei der Unternehmenszentrale.
3. Reklamationen werden innerhalb von 30 Tagen nach Eingang berücksichtigt. Informationen über die Auswirkung der Prüfung der Beschwerde werden an den Kunden an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer gesendet.

§ 10 
Datenschutz-Bestimmungen

1. Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist P.H.U. Marzena Sałek mit Sitz in Karpacz, Ul. Nad Łomnica, Nr. 1E lok. 10 (im Folgenden Administrator). In Fragen des Schutzes personenbezogener Daten kann der Administrator über die Adresse rezerwacje@villakarpacz.pl oder telefonisch unter 790 511 811 kontaktiert werden. 
2. Ihre persönlichen Daten werden zu diesem Zweck verarbeitet: 


-Abschluss und Erfüllung des Vertrages über die Erbringung elektronischer Dienste gemäß den Vorschriften, einschließlich der Berücksichtigung möglicher Beschwerden, im Falle einer zusätzlichen Zustimmung

– auch, um Ihnen Marketinginhalte zu senden, die insbesondere Informationen zu Werbeaktionen, Diensten, Wettbewerben, Veranstaltungen sowie zu analytischen und statistischen Zwecken im Zusammenhang mit dem Senden dieser Inhalte enthalten


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist: 


-die Notwendigkeit ihrer Verarbeitung für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrags über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen (Art. 6 Abs. 1 Lit.b RODO), 
-das berechtigte Interesse des Administrators an der Bearbeitung Ihrer Korrespondenz und der Durchführung von Marketingaktivitäten (6 Abs. 1 lit.f RODO). 
3. Ihre persönlichen Daten werden für die Dauer Ihrer Nutzung dieser Dienste gespeichert. Nach Beendigung der Nutzung der Dienste werden personenbezogene Daten im Bereich von: Name, Nachname, E-Mail-Adresse für einen Zeitraum von 3 Jahren gespeichert, um Beschwerden und Ansprüche im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Dienste zu prüfen. 
4. Wenn Sie den Versand von Marketinginhalten einstellen möchten, werden Ihre persönlichen Daten ab Eingang dieser Anfrage drei Jahre lang gespeichert. Dann werden Ihre Daten nur gespeichert, um sich gegen Ansprüche im Zusammenhang mit dieser Sendung zu verteidigen. 
5. Sie haben das Recht dazu: 
-Fordern Sie den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht zur Datenübertragung an, 
-der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke von Marketingaktivitäten jederzeit widersprechen, 
-Einreichung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, d. h. dem Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten. 
6. Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig, jedoch Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrages über die Erbringung elektronischer Dienste. Die Folge der Nichtbereitstellung personenbezogener Daten ist die Unfähigkeit des Administrators, Dienste bereitzustellen. 
7. Ihre persönlichen Daten werden nicht verwendet, um automatisierte Entscheidungen zu treffen, einschließlich Profilerstellung. 
8. Der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten wird von den Mitarbeitern und Stellen des Administrators bereitgestellt, die dem Administrator Dienste anbieten, die Zugriff auf die Daten haben müssen, um ihre Aufgaben erfüllen zu können.